fbpx

And the winner is...

Der Gewinner vom Deutschen Dokumentarfilmpreis 2019 ist

 

HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT

heimat ist ein raum aus zeit 181757289 large

 

Filmdaten

Buch und Regie: Thomas Heise
Kamera: Stefan Neuberger
Ton: Johannes Schmelzer-Ziringer
Schnitt: Chris Wright
Produktion: Ma.ja.de. Filmproduktions GmbH, H. Deckert
TV, Filmförderung: ZDF / 3sat/ Mitteldeutsche Medienförderung, BKM, DFFF. Entwicklungsförderung durch Creative Europe MEDIA und Mitteldeutsche Medienförderung
Deutschland 2019; 218 Min.

 


Einen Förderpreis in Höhe von 3.000 Euro vergibt das Haus des Dokumentarfilms.
Diese Jahr ist der Gewinner 

DARK EDEN

images

Filmdaten

Regie: Jasmin Herold und Michael Beamish
Kamera: Andreas Köhler
Ton: Jasmin Herold
Schnitt: Martin Kayser-Landwehr
Produktion: Made in Germany Filmproduktion, Melanie Andernach
TV, Filmförderung: ZDF, 3sat, Kuratorium junger deutscher Film, Film-und Medienstiftung NRW, MDM Förderung, DFFF, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Deutschland 2018; 80 Min.

 

 

Tags: doknews, deutscher dokumentarfilmpreis

Drucken E-Mail