Kinostarts Symbolbild

Neu im Kino – diese Doku läuft am 10.8.23 an

Am 10.8.23 läuft der Dokufilm „Cat Daddies – Freunde für sieben Leben“ im Kino an. Filmemacherin Mye Hoang porträtiert darin neun Männer, die in unterschiedlichen Teilen der USA leben und durch ihre Liebe zu Katzen eine Gemeinsamkeit haben. 

David Giovanni lebt auf den Straßen von New York und möchte unbedingt mit seiner Katze Lucky zusammenbleiben. Doch als er endlich einen Platz in einer katzenfreundlichen Übergangswohnung erhält, wird seine gemeinsame Zukunft mit Lucky durch die Corona-Pandemie und eine verheerende medizinische Diagnose in Frage gestellt. In „Cat Daddies – Freunde für sieben Leben“ werden neben David auch noch andere Katzenväter begleitet, die sich durch das ereignisreiche Jahr 2020 kämpfen.

Ausführliche Infos zu „Cat Daddies – Freunde für sieben Leben“ auf doksite.de.

Credits: „Cat Daddies – Freunde für sieben Leben“. Film von Mye Hoang. Eine Produktion von Gray Hat Productions. Im Verleih bei Nameless Media.

image_pdfAls PDF speichernimage_printDrucken
Giulia Maion
Giulia Maion ist Werkstudentin im Haus des Dokumentarfilms. Sie verfasst für die Online-Redaktion regelmäßig Kino-Tipps und aktualisiert die Kinostarts im Doku-Kalender auf der DOKsite.
Facebook
Twitter