fbpx
  • DOK Premiere „Der Wilde Wald“ von Lisa Eder

    „Der Wilde Wald“ von Lisa Eder wurde beim 36. DOK.fest München online gezeigt und lief auf einigen Festivals. In diesem Herbst folgt nun die Kinotour. Das Haus des Dokumentarfilms präsentiert die DOK Premiere in Stuttgart (28.9.) und Ludwigsburg (29.9.).

    Read More
  • „Trans – I got Life“: Kinostart am 23.09.21

    Der Dokumentarfilm „Trans – I got Life“ von Imogen Kimmel und Doris Metz feierte im Juli 2021 Weltpremiere beim Münchener Filmfest und gewann dort den Publikumspreis. Am 23.09.21 startet der dicht komponierte Film, der von seiner inneren Spannung lebt, im Kino.

    Read More
  • „Die Unbeugsamen“: Interview mit Torsten Körner

    Der Dokumentarfilm erzählt aus Sicht westdeutscher Politikerinnen von der politischen Vergangenheit in der Bonner Republik. Mit Stefanie Roloff vom HDF hat der Regisseur auch vor dem Hintergrund der aktuellen #MeToo-Debatte über den Film gesprochen.

    Read More
  • DVD-Start: „Vom Sinn des Ganzen“ von Claus Biegert

    Kay Hoffmann stellt den Dokumentarfilm über Astrophysiker Hans-Peter Dürr vor. Der Wissenschaftler kämpfte in den 1970er und 80er Jahren engagiert gegen die Nutzung der Atomenergie und war aktiv in der Friedensbewegung.

    Read More
  • LETsDOK: eine Woche den Dokumentarfilm feiern

    Vom 13.-19.09.2021 widmen sich zahlreiche Veranstaltungen in ganz Deutschland dem Dokumentarfilm. Geplant sind Filmvorführungen und -gesprächen, Panel-Diskussionen und mehr. Initiiert wird die bundesweite Aktion LETsDOK von der AG DOK.

    Read More
  • Ein großer Verlust: Nachruf auf Fritz Wolf

    Nach langer schwerer Krankheit ist am Dienstag, den 31.8.2021, der Medienjournalist Fritz Wolf gestorben. Der Experte für Dokumentarfilm war dem Haus des Dokumentarfilms eng verbunden und regelmäßiger Redner auf Veranstaltungen.

    Read More
  • „Teachers for Life“: Interview mit Julian Wildgruber

    Im Klassenzimmer meditieren oder am Mont Blanc Gletscher untersuchen: Der Dokumentarfilm „Teachers for Life“ zeigt eindrücklich, wie Bildung jenseits bloßer Wissensvermittlung aussehen kann. Wir haben mit dem Regisseur über seine Doku gesprochen.

    Read More
  • DOKVILLE in „Film & TV Kamera“ Ausgabe 9/2021

    Wir freuen uns sehr über die ausführliche Berichterstattung zu DOKVILLE. Thematisiert wird das Panel „DOK:SCHNITT:ZUKUNFT“ sowie der Branchentreff generell mit Schwerpunkt Doku-Serien. Das Heft kann man hier erwerben (externer Link)

    Read More
  • „Mitgefühl“: Dokumentarfilm über Würde in der Pflege

    Der Dokumentarfilm startet am 23. September 2021 in den deutschen Kinos. Regisseurin Louise Detlefsen schildert darin das Leben in einem dänischen Pflegeheim, das Menschen mit Demenz empathisch und fürsorglich begleitet.

    Read More
  • Jim Rakete im Interview – Kinostart von NOW am 26.8.

    Im Gespräch mit dem HDF gibt der international renommierte Fotograf, der seine Antworten im Berliner Studio in Schwarz-Weiß aufgenommen hat, Einblicke in den Dreh zu seinem ersten Dokumentarfilm NOW. Dieser zeigt verschiedene Facetten eines jungen Klima-Aktivismus.

    Read More
  • Dokumente deutsch-deutscher Geschichte: „Die Mauer“

    Der Bau der Berliner Mauer zur Abschottung der DDR war die größte Zäsur der deutschen Nachkriegsgeschichte; ihr Fall 1989 nicht minder einschneidend. Anlässlich des 60. Jahrestags der Errichtung am 13. August erschien die DVD „Die Mauer“.

    Read More
  • Reges Interesse an DOKVILLE 2021 online

    Am 19.6. ist der Branchentreff vom Haus des Dokumentarfilms zu Ende gegangen. Bei der erstmals live gestreamten Veranstaltung wurden dokumentarische Serien, aktuelle Produktionen sowie die Arbeitsbedingungen im Dokfilmbereich diskutiert.

    Read More
  • Der Zweite Weltkrieg im Fokus der Kamera

    Ein Archivfund aus der Bibliothek für Zeitgeschichte wurde mit Hilfe der Landesfilmsammlung BW erschlossen. Er steht nun als Quelle für die historische Forschung zur Verfügung. Das WLBforum berichtet …

    Read More
  • 70 Jahre Baden-Württemberg – monatliche Reihe

    Zum Jubiläum 2022 dokumentiert eine Archivfilm-Reihe den Alltag im Südwesten zwischen Kriegsende und 1952, dem Gründungsjahr des Südweststaats.

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

hdf headerbar mobile 600px

hdf headerbar 1200x65px

Film sehen, erleben, entdecken.

Herzlich willkommen im Haus des Dokumentarfilms und der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen mit unseren Webseiten und Portalen zum Dokumentarfilm ein großes Angebot im Internet, als moderne Smartphone-DOKAPP und natürlich auch direkt vor Ort in Stuttgart mit vielen Angeboten. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Haus des Dokumentarfilms
Teckstraße 62 · 70190 Stuttgart · 0711.92930900 · [email protected] · Anfahrt

Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr (wir bitten um Anmeldung)



Auf einen Klick: Alle Veranstaltungen unseres Hauses