fbpx
  • Archiv-Workshop mit Monika Preischl: Jetzt anmelden!

    Praxisnah und persönlich ist der Workshop mit Monika Preischl, der am 6./7.10. im Haus des Dokumentarfilms Stuttgart stattfindet. In kleinem Kreis (max. 16 TN) gibt die renommierte „Bildfinderin“ Einblick in die Arbeit mit Archivmaterial. Auch Teilnehmer-Projekte werden diskutiert.

    Read More
  • Interview mit Christoph Terhechte, DOK Leipzig Festivalleiter

    Vom 17. bis 23.10.2022 findet die 65. Ausgabe von DOK Leipzig statt. Seit 2020 leitet Christoph Terhechte das traditionsreiche Festival. Kay Hoffmann vom Haus des Dokumentarfilms sprach mit ihm über aktuelle Herausforderungen und mögliche Perspektiven.

    Read More
  • DOK Leipzig gibt Programm & Schwerpunkte bekannt

    Ein „Festival der menschlichen Begegnung“ verspricht das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. „Wir glauben ans Kino“, bekräftigt Leiter Christoph Terhechte seine Entscheidung für das große Präsenz- und abgespeckte Online-Angebot.

    Read More
  • Neu im Kino - diese Dokus laufen am 29.9.22 an

    Fünf Dokus starten in dieser Woche im Kino: „Der Bauer und der Bobo“, „Liebe, D-Mark und Tod - Aşk, Mark ve Ölüm“, „Mutter“ und „Rex Gildo - Der letzte Tanz“ laufen am 29. September 2022 an, „DIO: Dreamers Never Die“ bereits am 28. September 2022.

    Read More
  • „Beyond Documentary“: Doku-Podcasts im Sept.

    Die Redaktion vom Haus des Dokumentarfilms empfiehlt in der September-Ausgabe von „Beyond Documentary“ Podcasts zu den Dokumentarfilmen „Eine deutsche Partei“ und „My Name is Pauli Murray“ sowie zur Doku-Serie „Sei lieb – Bete und gehorche“.

    Read More
  • ARD-Schwerpunkt #unserWasser bricht Rekorde

    Der mit einem ARD-Thementag am 16.3.2022 gestartete crossmediale Event über den Wasserverlust in Deutschland fand großen Anklang. Insgesamt erreichten die über Das Erste, die Dritten Programme und den Hörfunk ausgespielten Formate mehr als 40 Millionen Kontakte.

    Read More
  • Herbst-News aus dem Haus des Dokumentarfilms

    Ausblick auf unsere nächste DOK Premiere „Liebe, D-Mark und Tod – Aşk, Mark ve Ölüm“ und den Auftritt der Landesfilmsammlung BW beim DOK Archive Market (20.10.) im Rahmen von DOK Leipzig. Außerdem: Infos zum Workshop mit Monika Preischl, „Arbeiten mit Archivmaterial“

    Read More
  • Video zu Cem Kaya und „Liebe, D-Mark und Tod“

    Das Haus des Dokumentarfilms präsentiert „Liebe, D-Mark und Tod – Aşk, Mark ve Ölüm“ noch vor dem offiziellen Kinostart als DOK Premiere mit Publikumsgespräch. Die perfekte Einstimmung liefert ein filmisches Porträt Cem Kayas, das Frank Rother in Berlin gedreht hat.

    Read More
  • Archive zu Gast beim DOK Archive Market am 20.10.22

    18 deutsche und internationale Archive, darunter die im HDF angesiedelte Landesfilmsammlung BaWü, kommen nach Leipzig. Dort stellt sich auch erstmals der Berufsverband „German Researchers und Archive Producers e.V.“ vor, der am 15.9. gegründet wurde.

    Read More
  • Doku-Tipp: 3sat Dokumentarfilmherbst läuft an

    Am 19.9.22 startet der Dokfilmherbst auf 3sat – im direkten Anschluss an die deutschlandweiten Dokumentarfilmtage LETsDOK. Der Sender zeigt Erstausstrahlungen wie den vielfach ausgezeichneten „Endlich Tacheles“ und Festivallieblinge wie „Genderation“.

    Read More
  • So war die DOK Premiere von „Die Gregors“

    Alice Agneskirchners neuer Film macht Mut, Kino zu machen und außergewöhnliche Werke zu zeigen. Bei der DOK Premiere vom Haus des Dokumentarfilms sprach sie über die besondere Zusammenarbeit mit den cinephilen Urgesteinen Erika und Ulrich Gregor.

    Read More
  • LETsDOK feiert den Dokumentarfilm (12.-18.9.22)

    Der 2020 erstmals initiierte Event widmet sich vom 12.-18.9.22 wieder der Doku-Vielfalt. Eine ganze Woche lang gibt es Kino-Vorstellungen, Talks und thematisch passende Begleitveranstaltungen. Etliche Film- und Kino-Verbände sowie Initiativen unterstützen LETsDOK.

    Read More
  • Reihe „HFM x Arthaus“: Architektur und Film im Dialog

    Das Haus für Film und Medien Stuttgart befindet sich noch in der Planungsphase. Veranstaltungsformate wie die Filmreihe „HFM x Arthaus – Architektur I Film I Dialog“ bieten ab dem 14.9.22 einen Vorgeschmack auf kommende Angebote.

    Read More
  • Doku-Tipp: Gewinner 58. Grimme-Preis in der Mediathek

    Die Doku-Preisträger „Charité intensiv: Station 43“, „Hanau – Eine Nacht und ihre Folgen“, „Oeconomia“ und „Schwarze Adler“ sind in der Mediathek zu finden. 3sat überträgt die Verleihung des Grimme-Preises am Freitag, 26. August, ab 22:25 Uhr.

    Read More
  • TV-Premiere TÖDLICHE RECHERCHEN am 23. August

    Bei DOKVILLE 2022 stellte Matt Sarnecki seinen aktuellen Film THE KILLING OF A JOURNALIST (OT) vor und sprach über seine oftmals gefährliche Arbeit. Alles Infos über "read more". Die TV-Premiere auf Arte (23.8., 23:05 Uhr) wird flankiert vom Angebot in der Mediathek.

    Read More
  • „Das Hamlet-Syndrom“ in Locarno ausgezeichnet

    Der Dokumentarfilm „Das Hamlet-Syndrom“, Preisträger des Roman Brodmann Preises 2022, feierte internationale Premiere beim Filmfestival in Locarno und wurde jetzt bei der Semaine de la critique mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

    Read More
  • Naturfilm-Workshop mit Jan und Melanie Haft

    In Zusammenarbeit mit dem NaturVision Filmfestival hat das HDF einen eintägigen Workshop mit zwei der wichtigsten deutschen Natur- und Tierfilmer organisiert. Sie stellten eigene Produktionen wie „Die Wiese“ & die Mitarbeit an Projekten wie „Das geheime Leben der Bäume“ vor.

    Read More
  • 70 Jahre Baden-Württemberg – monatliche Reihe

    Zum Jubiläum 2022 dokumentiert eine Archivfilm-Reihe den Alltag im Südwesten zwischen Kriegsende und 1952, dem Gründungsjahr des Südweststaats. Als Quellen dienen mehrheitlich Privat- bzw. Amateuraufnahmen.

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

hdf headerbar mobile 600px

hdf headerbar 1200x65px

Film sehen, erleben, entdecken.

Herzlich willkommen im Haus des Dokumentarfilms und der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen mit unseren Webseiten und Portalen zum Dokumentarfilm ein großes Angebot im Internet, als moderne Smartphone-DOKAPP und natürlich auch direkt vor Ort in Stuttgart mit vielen Angeboten. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Haus des Dokumentarfilms
Teckstraße 62 · 70190 Stuttgart · 0711.92930900 · [email protected] · Anfahrt

Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr (wir bitten um Anmeldung)



Auf einen Klick: Alle Veranstaltungen unseres Hauses