fbpx
  • LetsDOK feiert erneut die Vielfalt im Dokumentarfilm

    Nach dem erfolgreichen Auftakt 2020 findet die zweite Ausgabe deutschlandweit vom 13. bis 19. September statt. Geplant sind Filmvorführungen, Diskussionsrunden und mehr. Initiatorin ist die AG Dokumentarfilm. Mehr dazu auf der LetsDOK Homepage (externer Link)

    Read More
  • 18. Indisches Filmfestival: Dokupreis-Verleihung

    Den „German Star of India“ in der Kategorie Dokumentarfilm erhält 2021 Farida Pacha für „Watch over me“. Der Film über das Team einer Palliativbetreuung in Delhi überzeugte die drei-köpfige Jury. „Borderlands“ bekommt eine Lobende Erwähnung.

    Read More
  • NaturVision Filmfestival ehrt Preisträger:innen

    Auch 2021 fand das Festival mit Fokus Natur und Wildlife online statt und zeichnete etliche Doku-Formate und Filmschaffende aus. Den Preisregen komplettierte am 18. Juli „Der kleine Held vom Hamsterfeld“ als Sieger der Herzen. Er erhielt den Publikumspreis.

    Read More
  • „Heimat Natur“ als DOK Premiere des HDF

    Mit „Heimat Natur“ unterstreichen Jan und Melanie Haft erneut das, was sie am besten können: Hervorragende Naturfilme drehen und für die Bedeutung von Flora und Fauna sensibilisieren. Die DOK Premiere in Stuttgart und Ludwigsburg war ein voller Erfolg.

    Read More
  • Die Komplexität der Transformation spürbar machen

    „Trans – I Got Life“ wurde beim 38. Filmfest München mit dem Publikumspreis von Bayern 2 und Süddeutscher Zeitung ausgezeichnet. Der Dokumentarfilm setzte sich gegen zahlreiche Spielfilme durch. Die Regisseurinnen Imogen Kimmel und Doris Metz im Interview ...

    Read More
  • DOK Premiere: Gelungener Neustart in Ludwigsburg

    Mit „Vor mir der Süden“ ist die DOK Premiere vom Haus des Dokumentarfilms nach pandemiebedingter Pause am 10. Juli neu gestartet. Im Caligari Kino Ludwigsburg stand der Oscar-Preisträger Pepe Danquart danach zudem für ein Filmgespräch zur Verfügung.

    Read More
  • Interview mit Michael Kranz, Gewinner HDF-Förderpreis

    Der Dokumentarfilm „Was tun“ wurde jüngst mit dem Publikumspreis beim SWR Doku Festival 2021 und dem Förderpreis vom Haus des Dokumentarfilms ausgezeichnet. Im Interview verrät Michael Kranz mehr über seine Arbeit am Film.

    Read More
  • Reges Interesse an DOKVILLE 2021 online

    Am 19.6. ist der Branchentreff vom Haus des Dokumentarfilms zu Ende gegangen. Bei der erstmals live gestreamten Veranstaltung wurden dokumentarische Serien, aktuelle Produktionen sowie die Arbeitsbedingungen im Dokfilmbereich diskutiert.

    Read More
  • Deutscher Dokumentarfilmpreis für ICH BIN GRETA

    Am 18. Juni wurde der Deutsche Dokumentarfilmpreis 2021 vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen des SWR Doku Festivals virtuell statt. Ausgezeichnet mit dem von SWR und MFG gestifteten Preis wurde ICH BIN GRETA. Der Förderpreis des HDF geht an WAS TUN.

    Read More
  • Nadja Tennstedt, DOK Leipzig, im Interview

    Die neue Leiterin des Leipziger Branchenprogramms spricht über den Weg zu mehr Diversität und Vielstimmigkeit im Dokfilm, zielgerichtete Vernetzungsformate und das Potenzial inklusiver Hybrid-Events.

    Read More
  • Der Zweite Weltkrieg im Fokus der Kamera

    Ein Archivfund aus der Bibliothek für Zeitgeschichte wurde mit Hilfe der Landesfilmsammlung BW erschlossen. Er steht nun als Quelle für die historische Forschung zur Verfügung. Das WLBforum berichtet …

    Read More
  • 70 Jahre Baden-Württemberg – monatliche Reihe

    Zum Jubiläum 2022 dokumentiert eine Archivfilm-Reihe den Alltag im Südwesten zwischen Kriegsende und 1952, dem Gründungsjahr des Südweststaats.

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

hdf headerbar mobile 600px

hdf headerbar 1200x65px

Film sehen, erleben, entdecken.

Herzlich willkommen im Haus des Dokumentarfilms und der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen mit unseren Webseiten und Portalen zum Dokumentarfilm ein großes Angebot im Internet, als moderne Smartphone-DOKAPP und natürlich auch direkt vor Ort in Stuttgart mit vielen Angeboten. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Haus des Dokumentarfilms
Teckstraße 62 · 70190 Stuttgart · 0711.92930900 · [email protected] · Anfahrt

Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr (wir bitten um Anmeldung)



Auf einen Klick: Alle Veranstaltungen unseres Hauses