A A A
www.dokumentarfilm.info

Startseite

"In Zeiten von fake news braucht es Recherche"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Doku-News Eine gutgelaunte Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters berzog dieser Tage auf Einladung der AG Dokumentarfilm Stellung zur Förderung und Bedeutung des dokumentarischen Genres. Grütters verwies während der auf der Berlinale stattgefundenen Veranstaltung auf die deutliche Erhöhung des Deutschen Filmförderfonds (DFFF) um 25 Millionen Euro auf insgesamt 75 Millionen. Das hatte sie am Vortag beim Deutschen Produzententag der Produzentenallianz verkündet. In Zeiten von gefälschten Nachrichten bedürfe es besonders der dokumentarischen Recherche.

Weiterlesen...

 

Erhellendes zur Kino-Krise des Dokumentarfilms

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Doku-News »Der Dokumentarfilm und das Kino. Wunderbare Freundschaft oder Beziehungskrise?« So lautete der der Titel der diesjährigen Mitgliederversammlung der AG Dokumentarfilm (AG Dok) während der 67. Berlinale. Anstatt der sonst üblichen Tätigkeitsberichte und Vorstandswahlen des Interessensverbandes fand erstmals ein ganztägiger Austausch zu einem zentralen Thema für die Arbeit Dokumentarfilmschaffender statt. Diskutiert wurden die Beschäftigung mit der Situation, den Chancen und den Zukunftsperspektiven des Genres jenseits des Fernsehens. Die Erkenntnisse waren dabei vielfach überraschend. Mit dabei war unter anderem Arne Birkenstock, der dabei auf sein jüngstes Doku-Projekt "Kongo Tribunal" (bei Dokville 2016 gab es hierzu eine Case Study) zurückgreifen konnte.

Foto: DOK Premiere »Where to Miss?« © Daniel Titz

Besucher einer DOK Premiere in Ludwigsburg: Nur bei Filmtouren ist das dokumentarische Kino derzeit so gut besucht wie hier. Foto: Daniel Titz

Weiterlesen...

 

Seite 8 von 276

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



24. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm