A A A
www.dokumentarfilm.info

Startseite

Berlinale-Doku-Preis: 50.000 Euro plus Zahnrädchen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Doku-NewsDer Dokumentarfilm war bei der Berlinale schon immer in allen Sektionen sehr präsent, vergangenes Jahr gewann Gianfranco Rosi mit »Seefeuer« sogar den Goldenen Bären. In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal einen eigenen Dokumentarfilmpreis, den eine Luxus-Uhrenschmiede gestiftet hat. Der »Glashütte Original Dokumentarfilmpreis« ist mit 50.000 Euro dotiert worden. Der Preis wird zwischen den Filmemachern und der Produktion geteilt. Insgesamt 16 aus 92 Dokumentarfilmen, die über die komplette Dauer der Berlinale hinweg gezeigt werden, sind für diese Neuling nominiert.

Foto: Szene aus »Mama Colonel« © Cinédoc films 2017 photo Dieudo Hamadi

Foto: Szene aus »Mama Colonel« © Cinédoc films 2017 photo Dieudo Hamadi

Weiterlesen...

 

Eine Hommage: »Beuys« im Wettbewerb der Berlinale

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Doku-NewsAndres Veiels neuer Film »Beuys«, der auf der Berlinale 2017 Premiere hatte, gelingt es, seine Zuschauer 100 Minuten lang mit auf eine Reise in eine andere Zeit und Gedankenwelt zu nehmen. Dabei gelangt man am Ende der Reise zu der Erkenntnis, dass Joseph Beuys Auseinandersetzung mit einem elitären Kunst- und Gesellschaftsverständnis nichts an Aktualität verloren hat. Erfrischend ist seine Freude an der Provokation, die mal kompromisslos, mal mit einem humorvollen Augenzwinkern, immer authentisch, geäußert wird. Hier ist ein Künstler, der sich intensiv mit der Gesellschaft auseinandersetzt und ihr die Auseinandersetzung mit ihm nicht erspart.

Foto: Regisseur Andres Veiel bei der Premiere von »Beuys« auf der Berlinale 2017 © HDF / Klünder

Foto: Regisseur Andres Veiel bei der Premiere von »Beuys« auf der Berlinale 2017 © HDF / Klünder

Weiterlesen...

 

Seite 7 von 276

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



24. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm