fbpx
Dokville - Branchentreff Dokumentarfilm

Aktuelles     |      2019     |      Archiv    | facebook logo  twitter logo  instagram logo


Der Branchentreff DOKVILLE zeigt seit 2005 wichtige Tendenzen und Entwicklungen im dokumentarischen Film mittels Vorträgen, Diskussionsrunden und Case Studies auf.
Initiiert wird die Veranstaltung vom Haus des Dokumentarfilms Stuttgart. 

DOKVILLE 2021 findet vom 17. bis 19.6.2021 erstmals online statt und hat den Schwerpunkt "Doku-Serien. Experimentell. Vielfältig."

>> Programm & Teilnehmer:innen <<
>> Tickets <<

 

DOKVILLE – Stimmen aus der Branche mit Thomas Tielsch

Für Thomas Tielsch war die Zeit der Corona-Beschränkungen eher anstrengend. Kurzarbeit gab es nicht, eher „Langarbeit“, betont Tielsch. Vieles wurde umorganisiert, geplante Drehs wurden vertagt. Aufnahmen bleiben auch weiter riskant, denn „wir wissen inzwischen alle, dass keine Versicherung einen Ausfall trägt, der wegen der Infektion nicht stattfinden kann“. Für Produzenten eine äußerst vertrackte Angelegenheit.

Filmemacher & Produzent Thomas Tielsch (Filmtank) im Gespräch mit DOKVILLE Kuratorin Astrid Beyer

 

Diese Interviews könnten Sie auch interessieren:

Leonhardt play Hykade play
Lena Leonhardt Prof. Andreas Hykade
Huebner play Pollmeier play
Christoph Hübner Sabine Pollmeier