fbpx
Dokville - Branchentreff Dokumentarfilm

Aktuelles  · Rückblick: Dokville 2018      |      Archiv 2005-17  ·  facebook logo   twitter logo

  • Save the date
    Dokville 2019
    findet am
    26. + 27. Juni
    in Stuttgart statt.

  • 1
  • Der Branchentreff Dokville wird im Jahr 2019 zum 15. Mal vom Haus des Dokumentarfilms ausgerichtet. Am Donnerstag, 27. Juni, und Freitag, 28. Juni, geht es in Stuttgart (Kino Metropol 3) um aktuelle Trends, Beispiele, Case Studies. Besonders im Fokus stehen diesmal Animations-Sequenzen in dokumentarischen Formaten und dokumentarische Animationsfilme.
    Weiterlesen

  • 1

Weitere Informationen zu Dokville erhalten Sie auch regelmäßig auf Facebook unter www.facebook.de/dokvillebranchentreff

Haben Sie Fragen und Themenvorschläge:
Astrid Beyer (Kuratorin Dokville)
Thomas Schneider (Presse, Internet-Redaktion)
Dr. Irene Klünder (Geschäftsführung) 

Dokville ist eine Veranstaltung des Hauses des Dokumentarfilms, die seit 2005 als »Branchentreff Dokumentarfilm« wichtige Tendenzen und Entwicklungen im dokumentarischen Film aufzeigt, begleitet und kommentiert. Mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Case Studies beleuchtet Dokville, wie sich das Genre entwickelt. FilmemacherInnen, ProduzentInnen, RedakteurInnen, StudentInnen und Medieninteressierte finden bei Dokville eine thematische Konzentration - bei viel Raum für intensive Gespräche im großen Rahmen wie auch in kleinen Runden. Seit 2017 findet Dokville jährlich in Stuttgart statt. Im Jahr 2019 wird der Branchentreff zum 15. Mal ausgerichtet