fbpx

hdfekstase promo3 1200px

hdf headerbar mobile 600px

hdf headerbar 1200x65px

Mit einer feierlichen Preisverleihung ging am Sonntag die 24. Filmschau Baden-Württemberg zu Ende. Fünf Tage volles Programm mit Premieren, Filmvorführungen, Diskussionen, Workshops, Meisterklassen und Empfängen. Das Festival hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und zeigt, wie bunt und vielfältig das Filmschaffen im Ländle sich entwickelt hat. Nur bei zehn Produktionen war die MFG Filmförderung direkt beteiligt. Das lag natürlich auch daran, dass sehr viele Nachwuchsfilme und Hochschularbeiten präsentiert wurden.

Preisverleihung in den Dokumentarfilmsparten bei der Filmschau BW 2018 © Frank von zur Gathen

Weiterlesen

Preisverleihung in den Dokumentarfilmsparten bei der Filmschau BW 2018 © Frank von zur Gathen

DOK Premiere im Januar 2019

Unsere DOK Premiere im Januar 2019


»Berlin Excelsior«
Dokumentarfilm von Erik Lemke und André Krummel
Mi, 23.1.19, 19:30 Uhr


Anschließend findet ein Filmgespräch statt mit den beiden Regisseuren Erik Lemke und André Krummel sowie Kay Hoffmann vom Haus des Dokumentarfilms statt.

Weiterlesen 



Archiv unserer bisherigen DOK Premieren 

2018

  • DOK Premiere im Dezember 2018
    »#Female Pleasure«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im November 2018
    »Die Sonneninsel«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Oktober 2018
    »Why are we creative«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere extra
    »Shut up and play the piano«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Juli 2018
    »Vom Bauen der Zukunft«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Juni 2018
    »Sympathisanten«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Mai 2018
    »Auf der Jagd«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im April 2018
    »Wildes Herz«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im März 2018
    »Kevin Roche - Der stille Architekt«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Februar 2018
    »Playing God«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Januar 2018
    »Wer war Hitler«
    Weiterlesen

2017 und früher

  • DOK Premiere im Dezember 2017
    »Pre-Crime«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im November 2017:
    »Das Kongo Tribunal«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Oktober 2017:
    Das System Milch
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Juni 2017:
    Code of Survival
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Mai 2017:
    Beuys
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im April 2017:
    Wir sind Juden aus Breslau
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im März 2017:
    »Happy«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Februar 2017:
    »Wild Plants«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Januar 2017:
    »Where to, Miss«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Dezember 2016:
    »Das Versprechen«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im November 2016:
    »Hundesoldaten«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Oktober 2016:
    »Die Stadt als Beute«
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im Mai 2016:
    Wer hat Angst vor Sibylle Berg
    Weiterlesen
  • DOK Premiere im April 2016:
    »Power To Change«
    Weiterlesen

 


Unser Archiv mit älteren DOK Premieren werden wir weiter ergänzen

Die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Karin Maag (CDU) hat sich am Dienstag im Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart über die Arbeit dieser in Europa einzigartigen Film-Institution informiert. Dr. Irene Klünder, Geschäftsführerin des 1991 gegründeten Hauses, dem auch die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg angehört, stellte die Arbeit des Hauses und der dort geführten Filmarchive vor.

Karin Maag (MdB, auf dem Foto links) mit Irene Klünder beim Besuch im Haus des Dokumentarfilms © HDF / Schneider

Weiterlesen

Karin Maag (MdB, auf dem Foto links) mit Irene Klünder beim Besuch im Haus des Dokumentarfilms © HDF / Schneider