fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

»FIRST STEPS Award« mit neuer Führungsspitze

Deutschlands bekanntester Nachwuchspreis der Filmbranche steht seit dem April 2020 unter neuer weiblicher Führung. Die Doppelspitze um Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl übernimmt das Amt der bisherigen künstlerischen Leiterin Andrea Hohnen.

FirstSteps neueLeitung FlorianLiedel web 2
(v.l.n.r.): Jennifer Stahl und Anne Ballschmieter. 

Neue Doppelspitze mit Draht zur Nachwuchsszene

An ihre Stelle, nach 20 Jahren, tritt nun ein junges Zweiergespann, das in den letzten Jahren schon einige Erfahrungen bei Filmfestivals sammeln konnte. Anne Ballschmieter, studierte Medienwissenschaftlerin, unterstützte jüngst als Programmleiterin bei FIRST STEPS, nachdem sie dort in der Film- und Nominiertenbetreuung tätig war. Jennifer Stahl führte fünf Jahre die Programmkoordination der »Perspektive Deutsches Kino« der Berlinale, nachdem sie nach ihrem Studium der Soziokulturellen Studien bei einigen internationalen Filmfestivals unterstützte. Durch ihre beruflichen Erfahrungen stehen beide eng an der jungen Nachwuchsszene: »Sie werden mit neuer Handschrift dem jungen Filmnachwuchs ein Gesicht geben«, so Nico Hoffmann, Gründungsvater FIRST STEPS.

Auch interessant: Der Podcast »Wood Talks« von Andrea Hohnen. Darin spricht sie mit Filmschaffenden, die in den letzten Jahren bei FIRST STEPS vertreten waren. 

fstSt logo jpg 10FIRST STEPS – Nominierungen jetzt mit Preisgeld

Gleich zu Beginn in ihrem neuen Amt verkünden die beiden Leiterinnen erste Änderungen. Ab diesem Jahr werden auch die drei nominierten Filme einer Kategorie mit einem Preisgeld dotiert. 1.000 Euro pro Film wird es geben, um die Nachwuchsszene in ihrem Arbeiten zu würdigen, da »es die Nominierten in den Mittelpunkt rückt und ihnen ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet. Durch die neu geschaffene Dotierung der Nominierung stärken wir ihre Bedeutung«, so Ballschmieter und Stahl.

FIRST STEPS – eine 20-jährige Tradition

Seit 20 Jahren wird der Deutsche Nachwuchspreis schon an Abschlussfilme von Student*innen der Filmschulen in Deutschland vergeben. Gegründet von Bernd Eichinger und Nico Hoffmann und veranstaltet von der Deutschen Filmakademie zusammen mit ProSiebenSat.1 TV Deutschland, der UFA und Warner Bros., wird damit der Filmnachwuchs gefördert. Insgesamt 115.000 Euro Preisgeld werden in 9 Kategorien vergeben.

FirstStepsTrophyKategorie »Dokumentarfilm« beim FIRST STEPS

Auch die Kategorie »Dokumentarfilm« ist bei den FIRST STEPS Awards vertreten. Dotiert ist der Dokumentarfilm-Preis mit 12.000 Euro. Gewinnerfilm des Jahres 2019 ist »Out of Place« von Friederike Güssefeld. Portraitiert werden darin drei Jungen, die aufgrund von »auslandspädagogischen Maßnahmen« in Siebenbürgen leben und arbeiten. Das Leben dort soll sie wieder in geordnete Bahnen lenken. Problem ist nur, dass dieses Leben ihr Wunsch nach Freiheit, Sehnsucht und Nähe nicht zulässt.


Die diesjährigen FIRST STEPS Awards werden am 14. September 2020 verliehen.

(Annika Weißhaar)

 

Tags: doknews

Drucken E-Mail