fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Kino auf der Leinwand und im Netz

Diese Woche starten neue Dokumentarfilme im Kino. Außerdem haben wir einige Streaming-Tipps für interessante Dokus zusammengestellt, die online verfügbar sind und ganz einfach von zuhause aus angesehen werden können. Die Kosten hierfür variieren je nach Angebot. 

Eingang zum Kino "Ohio Theater"


 Am 22.10. starten im Kino

Winterreise

Filmplakat zu Winterreise

Drehbuchautor Martin Goldsmith macht sich auf die Suche nach der Vergangenheit seiner jüdischen Eltern, über die er nur sehr wenig weiß. Er möchte deren Geschichte von ihrer Flucht 1941 nach Amerika nacherzählen, weshalb er Gespräche mit seinem Vater im Dokumentarfilm rekonstruiert hat und mit Archivmaterial zusammenstellt. Das Leben seiner Eltern in einer dunklen Zeit wird Stück für Stück sichtbar.


 

The Great Green Wall

Filmplakat zu The Great Green Wall

Einmal quer über den afrikanischen Kontinent soll ein rund 8000 Kilometer langer Grünstreifen gepflanzt werden, der das Ausbreiten der Wüste verhindern soll. Gleichzeitig schafft dieses Klimaprojekt Nahrung und Arbeitsplätze für die Menschen. Die Sängerin Inna Modja reist an der Strecke entlang, an der die „grüne Mauer“ geplant ist. Mit den Menschen, die ihr auf der Reise begegnen, spricht sie über Ängste, Hoffnungen und die Zukunft.


 

Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

Filmplakat zu Regeln am Band bei hoher Geschwindigkeit

Leiharbeiter sind in Deutschland keine Seltenheit. Trotzdem sind die Arbeitsbedingungen beispielsweise in Schlachtbetrieben miserabel und sie kämpfen ums Überleben. Aktivist*innen fordern, dass das geändert wird und setzen sich für mehr Rechte für Arbeiter ein. Im Gegensatz dazu probt eine Theaterklasse Brechts „Die Heilige Johanna der Schlachthöfe“ und diskutiert die deutschen Wirtschaftsstrukturen.


 

Im Streaming verfügbar sind

Democracy - Im Rausch der Daten

Filmplakat zu Democracy im Rausch der Daten

Im Jahr 2018 kam die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union zum Tragen. Entstanden ist sie allerdings schon viel früher in einem langwierigen Prozess, den der Dokumentarfilm zweieinhalb Jahre begleitet. Damit geben die Filmemacher einen Einblick in die politischen Vorgänge, die zum Ziel haben, die Gesellschaft vor digitalen Gefahren zu schützen.

Verfügbar auf alleskino.


 

Hi, A. I. - Liebesgeschichten aus der Zukunft

Filmplakat zu Hi, A. I.

In einer futuristischen Welt teilen die Menschen ihren Alltag mit Robotern, sei es als Verkäufer, Köche oder auch Lebenspartner. Für Einzelgänger Chuck ist die Roboter-Frau Harmony die perfekte Begleitung für einen Roadtrip durch die USA. In Tokio dagegen dient Roboter Pepper als Geschenk für die ältere Dame Sakurai, damit diese nicht mehr allein und einsam lebt. Der Dokumentarfilm zeigt ein Stück weit, wie ein Leben mit Robotern und der Umgang mit künstlicher Intelligenz aussehen könnte.

Kostenlos verfügbar in der Mediathek der Bundeszentrale für politische Bildung.


 

The Oil Crash

Filmplakat zu The Oil Crash

Die Filmemacher Basil Gelpke und Ray McCormack gehen der Geschichte der Erdölgewinnung nach. Im Jahr 2006 war die Menschheit sehr abhängig vom Erdöl und schon damals prophezeiten die Filmemacher dem Rohstoff eine sehr kurze Zukunft. Der Dokumentarfilm gibt einen Ausblick in ein Leben ohne Erdöl, lässt Experten zu Wort kommen und zeigt durch Archiv- und Filmmaterial der NASA, welche Auswirkungen die Erdölgewinnung auf den Planeten hat.

Verfügbar auf Amazon Prime.


(Hannah Hiergeist)

Tags: Doku Tipps

Drucken E-Mail