fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Besonderes aus der Mediathek

 Besondere Dokumentarfilme, die zurzeit in der Mediathek zu finden sind.

 Option6

Neuigkeiten aus der Mediathek

Besondere Filme für Sie aus dem Netz gefischt.


Homo Sapiens

Wie wäre die Welt ohne uns? Nikolaus Geyrhalter entwirft in seinem Dokumentarfilm ein postapokalyptisches Szenario, in dem die Natur sich den menschenfreien Raum zurückerobert.

Regie: Nikolaus Geyrhalter

Länge: 88min | Herkunft: 3sat-Mediathek

Dieser Film wird am 12.11.2019 depubliziert. 

  


 

Ab 18! Ich will Gerechtigkeit

Ekhlas ist Jesidin und war mit 14 Gefangene des IS. Über Monate hinweg erlebte sie Unvorstellbares. Dann gelang ihr die Flucht. Heute ist die 19-Jährige eine Überlebende und eine Kämpferin.

Regie: Nuray Sahin

Länge: 45min | Herkunft: 3sat -Mediathek

Dieser Film wird am 05.11.2020 depubliziert.  

Weitere Dokumentationen aus der Reihe ab 18! Sind zurzeit ebenfalls in der 3sat-Mediathek zu sehen.

 


Arguments

Im Haus der Eheleute Ron und Karen kommen Menschen aus ganz Europa zusammen, die eins verbindet: Sie hören Stimmen, die ihre Gedanken oder alltäglichen Handlungen kommentieren. Die Gäste sprechen darüber, wie sich das auf ihr Leben auswirkt, und setzen sich mit ihren eigenen Stimmen im Kopf auseinander. Der Dokumentarfilm zeigt "Wahnsinn" als Bewusstsein über Wirklichkeit.

Regie: Olivier Zabat

Länge:107min | Herkunft: ARTE-Mediathek

Dieser Film wird am 12.11.2019 depubliziert. 

 


 

Der Fall Doktor Schiwago - Ich lade Sie zu meiner Hinrichtung ein

Für "Doktor Schiwago erhielt Boris Pasternak 1958 den Literatur-Nobelpreis. Mit seinem Roman bot der russische Dichter den sowjetischen Behörden die Stirn. Die Dokumentation zeigt, wie effizient der amerikanische Geheimdienst das als "antisowjetisch" beurteilte literarische Werk zur ideologischen Waffe im Kalten Krieg umfunktionierte.

Regie: Nino Kirtadze

Länge: 57min | Herkunft: ARTE-Mediathek 

Dieser Film wird am 07.11.2019 depubliziert. 

 


Kurz vor knapp 

 

Diese Dokus werden demnächst offline gehen. Schnell noch einmal reinschauen, bevor sie verschwinden.

 


  

#uploading_holocaust

Tausende junger Israelis begeben sich jedes Jahr auf eine besondere Klassenfahrt: Die "Reise nach Polen" führt sie in ehemalige Konzentrationslager und Gedenkstätten. Ihre Erlebnisse halten sie in YouTube-Videos fest und ermöglichen so einen bewegenden Blick auf das Nachwirken der Shoah bis heute.

Regie: Sagi Bornstein, Udi Nir

Länge: 68min | Herkunft: ARD-Mediathek | HR

Dieser Film wird am 14.11.2019 depubliziert.

 


 

Verdun - Sie werden nicht durchkommen

Von Februar bis Dezember 1916 lieferten sich Franzosen und Deutsche einen erbitterten Kampf im Osten Frankreichs. Bei der Schlacht von Verdun verloren mehr als 300.000 Menschen ihr Leben. Heute erscheint der mörderische Stellungskrieg absurd. Warum waren die Soldaten damals bereit zu kämpfen?

Regie: Serge de Sampigny

Länge: 82min | Herkunft: ARTE-Mediathek 

Dieser Film wird am 15.11.2019 depubliziert.

 


  

(Anna Leippe)

Tags: Online Tipps

Drucken E-Mail