fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

„Das Hamlet-Syndrom“ in Locarno ausgezeichnet

Der Dokumentarfilm „Das Hamlet-Syndrom“, Preisträger des Roman Brodmann Preises 2022, feierte internationale Premiere beim Filmfestival in Locarno und wurde jetzt bei der Semaine de la critique mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Hamlet Syndrom Locarno by Joshua Sternlicht web

Im April 2022 haben das Haus des Dokumentarfilms und das Institut für Medien- und Kommunikationspolitik in Berlin erstmals den Roman Brodmann Preis für den politischen Dokumentarfilm vergeben. Ausgezeichnet wurden Elwira Niewiera und Piotr Rosołowski für den Kinodokumentarfilm „Das Hamlet-Syndrom“ (SWR/Arte).

„Das Hamlet-Syndrom“ gewinnt Hauptpreis bei der Semaine de la critique

Nun wurde die polnisch-deutsche Ko-Produktion auch bei der Semaine de la critique im Rahmen des Locarno Filmfestivals (3. bis 13. August 2022) gewürdigt. Die Semaine de la critique wird vom schweizerischen Verband der Filmjournalisten in Zusammenarbeit mit dem Direktor und den Organisatoren des Filmfestivals kuratiert. Sie hat eine eigene Jury und vergibt mehrere Preise. Elwira Niewiera und Piotr Rosołowski können sich über den Hauptpreis (Grand prix de la Semaine de la critique) freuen.

Hamlet Syndrom Locarno Red Carpet Aktion by Joshua Sternlicht web Hamlet Syndrom Still by Piotr Rosolowski web
Ukraine-Friedensaktion auf dem roten Teppich
(c) Joshua Sternlicht
Filmstill aus „Das Hamlet-Syndrom“ 
(c) Piotr Rosołowski

In „Das Hamlet-Syndrom“ konfrontieren sich fünf Frauen und Männer in einer Theaterinszenierung in Kyiv mit den teils traumatischen Gewalterfahrungen der „Generation Maidan“. Der Dokumentarfilm wurde kurz vor dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine fertiggestellt und ist heute aktueller denn je.

Video zu „Das Hamlet-Syndrom“

Frank Rother hat die Filmschaffenden Elwira Niewiera und Piotr Rosołowski in Berlin getroffen und mit ihnen über ihre Arbeit und Intention gesprochen. Der Beitrag wurde ursprünglich für DOKVILLE 2022, den Branchentreff vom Haus des Dokumentarfilms, produziert.

Der Film „Das Hamlet-Syndrom“ von Elwira Niewiera und Piotr Rosołowski kommt voraussichtlich Ende 2022 in die deutschen Kinos. Fernseh-Koproduzenten sind SWR und ARTE, die nach der Kinosperre ausstrahlen werden. Die Redaktion hatte Eva Witte vom SWR.

(Elisa Reznicek)

Drucken E-Mail