fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

DOKVILLE 2022: Programm des Branchentreffs

Am 23. und 24. Juni 2022 veranstaltet das Haus des Dokumentarfilms seinen jährlichen Branchentreff DOKVILLE. Die Tagung findet im Hospitalhof Stuttgart statt und stellt investigative Dokumentarfilme und Doku-Serien in den Mittelpunkt. Das Programmheft verrät mehr.

DV22 Programm web vers2

Warum brauchen wir Dokumentarfilme, die sich gesellschaftlichen und politischen Fragen widmen? Filme, die sich mit Korruptionsskandalen, undurchsichtigen Machenschaften, Menschenrechtsverletzungen, Gewalt, Diskriminierung und Unterdrückung auseinandersetzen? Weil sie für eine lebendige Demokratie stehen. Weil sie ein Beitrag zur Verteidigung der Medienfreiheit sind.

DOKVILLE 2022 „Dokumentarfilm. Investigativ.“

„Dokumentarische Arbeiten, die in Krisen- oder Kriegsgebieten durchgeführt werden, finden unter extremen Bedingungen statt. Recherchen, die Korruptionsskandalen auf der Spur sind, sind selbst in demokratischen Staaten mit Risiken behaftet“, sagt Ulrike Becker, Geschäftsführerin Haus des Dokumentarfilms mit Blick aufs Programm. Und DOKVILLE Kuratorin Astrid Beyer ergänzt: „Wir sind mit dem Gedanken aufgewachsen, dass Fakten einen Unterschied machen. Doch unsere Gesellschaft entwickelt sich dahingehend, dass sie mehr auf Meinungen und Behauptungen vertraut – egal wie gut die Faktenlage ist. Die Frage ist doch, was können wir als Filmschaffende, Journalist:innen, als Gesellschaft dagegenhalten? Das sind auch Themen bei DOKVILLE 2022.“

Panels, Case Studies, Werkstatt-Einblicke

DOKVILLE 2022 diskutiert entsprechend verschiedene Aspekte des Themas „Dokumentarfilm. Investigativ.“ Podiumsgespräche widmen sich den Bedingungen aufwändiger und zeitintensiver Recherchefilme, der Zusammenarbeit mit Whistleblowern, Faktenchecks, Fake News und Propagandalügen und schließlich der Finanzierung investigativer Doku-Formate und -Serien.

Blick ins Programm

Ausführliche Infos gibt’s im DOKVILLE Programm, das sich mit einem Klick aufs Bild runterladen lässt, sowie auf der DOKVILLE Homepage

Dokville Programmheft2022 Cover

Wir freuen uns auf Sie!

Der Branchentreff DOKVILLE findet am 23. und 24. Juni, ganztags ab 9:30 Uhr, im Hospitalhof Stuttgart (Büchsenstraße 33) statt. Wir freuen uns, nach unserer „Corona-Online-Ausgabe“ 2021 wieder eine Präsenzveranstaltung mit der Möglichkeit zum direkten Austausch zu bieten. Wer nicht vor Ort sein kann, kann das Event alternativ via Livestream verfolgen.

Tickets gibt’s unter www.dokville.de/tickets
(Ermäßigungen für Studierende, Gruppen und Mitglieder der AG DOK)

(red)

Tags: doknews, Veranstaltung

Drucken E-Mail