fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Rückblick DOK Premiere: GUNDA von Victor Kossakovsky

Das Haus des Dokumentarfilms hat am 16.8.2021 in Kooperation mit Filmwelt Verleihagentur und Delphi Arthaus Kino Stuttgart die DOK Premiere von GUNDA präsentiert. In Anschluss führte Goggo Gensch ein Filmgespräch mit dem international bekannten Regisseur Victor Kossakovsky.

GUNDA ist Kino pur. Der Dokumentarfilm zeigt das Leben eines Hausschweins, einer Hühnerschar und einer Rinderherde mit meisterhafter Intensität. In Schwarz-Weiß-Bildern begegnet Regisseur Victor Kossakovsky den tierischen Bewohnern auf einem kleinen Bauernhof und zeigt sie als Geschöpfe mit eigener Wahrnehmung, eigenem Empfinden und eigenen Gewohnheiten – eine meditative Reise mit einem ganz eigenen Raum- und Zeitgefüge und ein warmherziges wie poetisches Plädoyer für das Recht auf ein lebenswertes Leben der Tiere, die wir sonst nur allzu oft zu „Nutztieren“ degradieren.

Drucken E-Mail