A A A
www.dokumentarfilm.info

Startseite

Neu im Kino: Die Prüfung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoEine solch ausgelassene Stimmung gab es selten bei einer DOK Premiere – bei der Filmreihe des Haus des Dokumentarfilms und Kinokult im Ludwigsburger Caligari. Rund die Hälfte des Publikums für „Die Prüfung“ von Till Harms waren Studierende der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg von gleich nebenan. Viele von ihnen hatten sich wohl auch an der Schauspielschule in Hannover beworben, die in dem Dokumentarfilm von Till Harms im Mittelpunkt steht.

Foto: Szene aus »Die Prüfung« © Börres Weiffenbach

Foto: Szene aus »Die Prüfung« © Börres Weiffenbach

Weiterlesen...

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Karim Ben Khalifa bei Dokville 2016 © Haus des DokumentarfilmsKarim Ben Khalifa bei Dokville 2016 © Haus des Dokumentarfilms

Die Dokumentation von Dokville 2016 (Teil 1)

In den nächsten Wochen dokumentieren wir auf www.dokumentarfilm.info die Höhepunkte von Dokville 2016. Bei dem zum 12. Mal vom Haus des Dokumentarfilms ausgerichteten Branchentreff Dokumentarfilm standen in diesem Jahr Transmediale Doku-Projekte im Vordergund.

 

»The Enemy«: Skype-Gespräch mit Karim Ben Khelifa
Bei Dokville 2016 fand mit einem Live-Skype-Gespräch ein Brückenschlag von Ludwigsburg nach Paris statt - oder auch ein »Come together« von klassischem Dokumentarfilm und Virtual Reality Projekten. Zugeschaltet zum Branchentreff Dokumentarfilm aus Paris war der Fotojournalist Karim Ben Khelifa, der zusammen mit dem MIT Open Documentary Lab ein Projekt mit dem Namen »The Enemy« vorstellte.
» Weiterlesen 


Ein Mammutprojekt über den »dritten Weltkrieg«
Bis zu sechs Millionen Tote, unvorstellbare Gräuel: Der Kongo-Krieg wird auch als »Dritter Weltkrieg« bezeichnet, alle Großmächte unserer Zeit sind direkt und indirekt verwickelt. »Das Kongo Tribunal« widmet sich dem Thema analog und digital: Geplant sind ein Theaterstück, eine Kinodoku, ein interaktives Webformat, Begleitbuch, Graphic Novel und Symposien. Ein politisch-künstlerisches, transmediales Mammutprojekt. »Dieser Konflikt hat Ursachen, die auch zu uns führen«, sagte Regisseur Milo Rau im Gespräch mit Filmemacher Andres Veiel bei Dokville.
» Weiterlesen 


25 Jahre Filmakademie: Der Stoff steht im Mittelpunkt
Zwei Filminstitutionen, zwei Jubiläen, zwei ganz besondere Nachbarn: 2016 werden die Filmakademie Ludwigsburg und das Haus des Dokumentarfilms beide 25 Jahre alt. Der Werdegang beider Häuser hat sich in den 25 Jahren vielfach gekreuzt und ergänzt – unter anderem immer wieder bei Dokville. Im Jahr des gemeinsamen Jubiläums war Prof. Thomas Schadt Gast unseres Branchentreffs. Er stellte an drei Filmbeispielen und in einem unterhaltsamen Vortrag die Arbeit der Akademie vor.
» Weiterlesen
  

Die komplette Berichterstattung lesen Sie auf unserer Webseite www.dokville.de.

   

Seite 1 von 255

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2016 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



30. Juli 2016

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm